351-11 Amt für Wiedergutmachung, 1890-2014 (Bestand)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:351-11
Title:Amt für Wiedergutmachung
Laufzeit:1890-2014
Level:Bestand

Information on extent

Number:58802
Running meters:922.60

Information on context

Administration history:Eine Beratungsstelle für Wiedergutmachungsansprüche wurde 1945 eingerichtet und dem Rechtsamt unterstellt. Als selbständiges Amt der Verwaltung fungierte das Amt für Wiedergutmachung und Flüchtlingshilfe seit März 1946. Bereits im Februar 1947 wurde die Flüchtlingshilfe ausgegliedert und dem Wohnungsamt und der Sozialverwaltung übertragen. Im November 1949 beschloß der Senat die Auflösung des Amtes für Wiedergutmachung als Senatsamt unter Zuweisung der Aufgaben an das innerhalb der Justizverwaltung neugebildete Wiedergutmachungsamt beim Landgericht und an die Sozialbehörde. Die Sozialbehörde - Amt für Wiedergutmachung - wurde 1951 zuständige Anmeldebehörde in Wiedergutmachungsangelegenheiten.
(Ga)

Conditions of access and use

Finding aids:Ablieferungsliste
Scope
Signierung:Numerus currens
Alte AE-Nr.

Information on related materials

Related material:siehe auch: 351-10 II
 

Containers

Number:2
 

Related units of description

Related units of description:siehe auch:
351-10 II Sozialbehörde II, 1878-2000 (Bestand)
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:https://recherche.staatsarchiv.hamburg.de/ScopeQuery5.2/detail.aspx?Id=1466
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr
Online queries – Staatsarchiv Hamburg